Seitenkopf
LinksHilfe
Sitemap Kontakt
Suche Home
Über uns
Arbeitsrecht konkret
Pädagogisches
Zeitung
Tipps
Das war...
 
Inhalt | Zeitung | Beiträge | Politik & Konzerne

Politik & Konzerne


Zusammenhänge: POLITIK - ÖLKONZERNE

 

Ich möchte euch erzählen, welche Verknüpfungen es zwischen Regierungen und Ölmultis geben kann - zum Beispiel die der amerikanische Regierung Bush und dem größten Ölkonzern Exxon oder bei uns Esso/Mobil.

Esso hat die Regierung Bush im Wahlkampf mit 1,2 Milliarden Dollar unterstützt , und Esso würde massiv von dem derzeit drohenden Ölkrieg im Irak profitieren, da Esso im Irak ein Monopol auf die Ölförderung aufbauen könnte. Weiters leugnet Esso den Zusammen-

hang zwischen seinen Produkten und der Klimaerwärmung. Mehr noch , Esso bezahlte Wissenschafter, um falsche Informationen über die Klimaänderung zu streuen.

In diesem Zusammenhang : Esso als Führer der Erdöllobby hat das Wohlwollen von George Bush erkauft. Bush hat das Kyoto Protokoll zum Schutz des Klimas nicht unterschrieben.

Weitere Punkte :

* Esso arbeitet laufend mit Regierungen zusammen, die für schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen verantwortlich sind.

* Esso ist der größte Ölmulti weltweit, mit einem Gewinn über 15 Mrd. US-Dollar im Jahr 2001 - und sie investieren davon 0 Cent in erneuerbare Energie.

Aus diesen Fakten heraus gab es weltweit und auch in Österreich im Herbst Protestaktionen gegen Esso/Mobil. Es wurden riesige Banner auf einem Gletscher in Österreich für kurze Zeit installiert, es wurden Tankstellen friedlich besetzt und eine Plattform in Österreich gegründet die Aktionen gestaltet hat. Zu dieser Plattform gehören Greenpeace, Amnesty International, Clean Clothes, ÖH der Uni Wien, Attac und weitere unabhängige Menschen. Derzeit laufen keine Aktionen, doch es wird weitere geben.

Was könnt ihr tun ? Selbst entscheiden bei der Tankstelle über Klimaschutz. Beim Tanken überlegen welche Firma ich unterstütze. Beim Motoröl stellt sich die Frage ob du nicht nur deinen Motor oder auch die US - Regierung schmieren willst.

Du kannst dich auch der Kampagne anschließen. Informationen erhältst du z.B. unter www.stopesso.at oder e-mail an stopesso@greenpeace.at.

 

Stop Esso - Oil Kills 

Bernd, BR - Mitglied

zurück    zum Seitenanfang.   


IG work@social


GPAdjp - Unsere Gewerkschaft
zur OEGB-Webseite

ÖGB
Wiener Kinder- und Jugendbetreuung

Wiener Kinder- und Jugendbetreuung
Arbeiterkammer Wien

Arbeiterkammer Wien