Seitenkopf
LinksHilfe
Sitemap Kontakt
Suche Home
Über uns
Arbeitsrecht konkret
Pädagogisches
Zeitung
Tipps
Das war...
 
Inhalt | Arbeitsrecht konkret | Finanzielles / Gehalt | Vollmacht
Downloads Downloads

PDF-Datei, 67 KB










Vollmacht

bitte unterschreiben!

Gilt für alle Teilzeitbeschäftigten (mit weniger als 38 Stunden in der Woche)


Vor den Osterferien hat der Betriebsrat eine „Vollmacht-Liste“ an alle Standorte ausgeschickt. Es ist wichtig, dass darauf alle Kolleginnen und Kollegen unterschreiben, die weniger als 38 Stundenverträge haben!

Mit dieser Vollmacht kann Betriebsratsvorsitzende Selma Schacht regelmäßig die Bezahlung des höheren Mehrarbeitszuschlags bei der Geschäftsleitung einfordern.
Bitte bis spätestens 8. Mai die ausgefüllten Vollmachtslisten ins BR-Büro schicken oder faxen! Leere Listen sind hier links ausdruckbar.

Zur Erinnerung
Ein Rechtsgutachten der GPAdjp besagt, dass auch den Teilzeitbeschäftigten (so wie den Vollzeitangestellten) ein Mehrarbeitszuschlag von 50%, und zwar ab der ersten Mehrarbeitsstunde, zusteht. Dieses Gutachten widerspricht dem Kollektivvertrag, der eine diskriminierende Passage enthält. Der Verein wie auch andere Betriebe im Sozialbereich berufen sich jedoch auf die – unrichtige – Passage im KV.

8

zurück    zum Seitenanfang.   


IG work@social


GPAdjp - Unsere Gewerkschaft
zur OEGB-Webseite

ÖGB
Wiener Kinder- und Jugendbetreuung

Wiener Kinder- und Jugendbetreuung
Arbeiterkammer Wien

Arbeiterkammer Wien