Seitenkopf
LinksHilfe
Sitemap Kontakt
Suche Home
Über uns
Arbeitsrecht konkret
Pädagogisches
Zeitung
Tipps
Das war...
 
Inhalt | Wie geht das: STREIK?
 Linktipps
Streikbeispiele im Sozial- und GesundheitsbereichStreikbeispiele im Sozial- und Gesundheitsbereich

Downloads Downloads

Welche Arten des Streiks gibt es? Aus einer Broschüre der vida
Welche Arten des Streiks gibt es? Aus einer Broschüre der vidaPDF-Datei, 133 KB

Welche Unterstützungsleistung gibt´s für Gewerkschaftsmitglieder? Aus einer Broschüre der vida
Welche Unterstützungsleistung gibt´s für Gewerkschaftsmitglieder? Aus einer Broschüre der vidaPDF-Datei, 135 KB

Streiken - darf man das? v. Rene Schindler
Streiken - darf man das? v. Rene SchindlerPDF-Datei, 25 KB

Elternbrief für die streikenden Standorte
Elternbrief für die streikenden StandortePDF-Datei, 185 KB







Wie geht das: STREIK?

Hintergrundinfos und -texte

Ihr wolllt mit eurem Standort am zweiten Warnstreik teilnehmen? Hier alle Infos:


Um den Druck zu erhöhen werden folgende Maßnahmen durchgeführt:

> Durchführung eines sechsstündigen Warnstreiks, Beteiligung von doppelt so vielen Standorte

> Zeitpunkt: Dienstag, 27.2., 11.30 - 17.30 Uhr

> Beteiligte: ganze Standorte (egal, ob LFK, OVS oder GTVS)

> Die Einrichtung eines Notdienstes für nicht abgeholte Kinder durch max. zwei FreizeitpädagogInnen ist möglich, wenn vom Team gewünscht.

> Die MitarbeiterInnen der bestreikten Standorte verlassen am Dienstag um 11.30 Uhr den Standort, Treffpunkt für die öffentliche Aktion und Indoor-Programm für diesen Tag werden wir noch bekannt geben

> In geeigneten Räumlichkeiten wird gemeinsam bis 17.30 Uhr eine Streikversammlung mit spannendem Programm abgehalten.

 

 

zurück    zum Seitenanfang.   


IG work@social


GPAdjp - Unsere Gewerkschaft
zur OEGB-Webseite

ÖGB
Wiener Kinder- und Jugendbetreuung

Wiener Kinder- und Jugendbetreuung
Arbeiterkammer Wien

Arbeiterkammer Wien